Die Lebenshilfe Rheinisch-Bergischer-Kreis unterstützt Menschen mit einer geistigen Behinderung in allen Lebenslagen.

Unser Leitbild

Ein Zuhause und ein erfülltes Leben zu bieten ist unsere Mission, dies zu 
erreichen unser größter Erfolg! 

Der Wunsch, Menschen mit Unterstützungsbedarf ein Zuhause zu schaffen und sie im Alltag zu begleiten, gab den Anstoß für die Gründung der Lebenshilfe Rheinisch-Bergischer Kreis. Das Wohlergehen, die Zufriedenheit und die Entwicklung von Menschen ist der Maßstab für die Qualität unserer Leistungen. Heute besteht durch unsere gemeinnützigen Tochtergesellschaften „WMB Wohnen für Menschen mit Behinderung“, „Offene Hilfen“ und dem „Hotel FIT“ nicht nur in Rösrath ein differenziertes Wohn- und Betreuungsangebot, sondern im gesamten Rheinisch-Bergischen Kreis und sogar darüber hinaus.

Vor Ort sind wir stets mittendrin statt nur dabei, denn Inklusion und Teilhabe sind für uns schon immer selbstverständlich. Vielfalt sehen wir als bereichernd an.

Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf! 

 

Wir, die WMB, machen durch unsere verschiedenen Wohnmöglichkeiten sowie teilhabeorientierten und tagesstrukturierenden Angebote eine individuelle und umfassende Unterstützung als auch Förderung der Menschen mit Unterstützungsbedarf möglich.

So selbstständig wie möglich und mit so viel Hilfe und Schutz wie nötig. Darin verstehen wir unsere Aufgabe und begleiten Menschen mit Unterstützungsbedarf in allen Lebenssituationen nach ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen, um ihnen ein Höchstmaß an Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Wir unterstützen, entlasten und bereichern, da wo es gebraucht wird! 

Als die Offenen Hilfen begleiten wir mit unseren Angeboten junge Menschen mit Förderbedarfen im familiären Kontext, in Bildungseinrichtungen, wie Kita und Schule, und in der Freizeit. Dafür kooperieren wir mit anderen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe.

Unsere Ziele sind es, junge Menschen in die Gemeinschaft zu integrieren und ihre individuelle Entwicklung zu fördern. Unter Berücksichtigung der größtmöglichen Selbstständigkeit werden dabei ihre sozialen, intellektuellen und lebenspraktischen Fähigkeiten gestärkt.

Wir sind barrierefrei, im wörtlichen und übertragenen Sinn!

Das Hotel FIT wird von einem bunten Team aus Mitarbeitenden mit und ohne Lernschwierigkeiten geführt. Unsere Gäste profitieren von barrierefreien und rollstuhlgerechten Räumlichkeiten.

FIT steht für Freizeit, Inklusion und Tagung. Unser Ziel ist es, als professioneller Arbeitgeber unseren Teil zu einem inklusiven Arbeitsmarkt beizutragen. Den Hotelgästen möchten wir ein aufmerksamer Gastgeber sein, egal ob Freizeitgast, Tagungsteilnehmer oder Geschäftsreisender.

Was wir vereinbaren, das halten wir auch! 

 

Im Mittelpunkt steht das Angebot individueller Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Dabei profitieren sie von unserer Fachlichkeit, unserem lösungsorientierten Ansatz, unserem Humor und ebenso von unserer Offenheit gegenüber Neuem. Unsere Angebote werden stetig evaluiert und verbessert. Dazu gehen wir in den konstruktiven Austausch unter Beteiligung aller Ebenen und arbeiten eng mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, regionalen und überregionalen Institutionen zusammen.

Wir können nicht alles leisten, aber auf uns ist Verlass, denn wir sind da, wo wir gebraucht werden.

Gemeinsam leben, gemeinsam lachen, gemeinsam genießen! 

Unser persönliches Engagement und unsere Freude an der Arbeit mit Menschen zeichnet uns aus. Unsere größten Stärken sind die Teamarbeit, der gegenseitige Respekt und unsere wertschätzende und dynamische Unternehmenskultur. In Zeiten steigender Erwartungen und Anforderungen von außen legen wir Wert auf Zusammenhalt und ein Miteinander. Nur Zusammen-arbeit und Zuverlässigkeit lassen uns auch schwierige Ziele erreichen.

Wir bilden Fachkräfte aus und bieten langfristige Perspektiven zur beruflichen und persönlichen Weiter-entwicklung. Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden, die Initiative zu ergreifen, würdigen ihre Leistungen und begegnen einander mit gegenseitigem Rückhalt. Denn nur zusammen entwickeln wir uns weiter.

Unser Grundsatz:

Hand in Hand mit Herz und Humor - so haben wir es auch in Zukunft vor!

Wohn- und Betreuungsplatzanfrage

Sie interessieren sich für einen Wohn- und Betreuungsplatz in der WMB. Um Ihnen einen passenden Wohnplatz vermitteln zu können, benötigen wir von Ihnen vorab einige Angaben. Bitte senden Sie uns dazu das ausgefüllte Anfrageformular zu. 

Telefon: 02205 92200

E-mail: info@wmb-online.de

Anschrift: Ludwig-Erhard-Str. 11, 51503 Rösrath, Deutschland

Kontakt

 

Impressum & Datenschutz

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.